ECOGIS Geomatics - Landwirtschaft


Im Mittelpunkt eines erfolgreichen Feldbaus stehen die bewirtschafteten Flächen, organisiert in einer Schlagdatei. Jede Fläche kennt Informationen über ihre Größe, ihre Eigentumsverhältnisse sowie die Historie ihrer Fruchtfolge, ihres Ertrags und ihrer Bodenkrankheiten. Jede Fläche ist weiterhin einem Feldblock zugeordnet, der aus einem Luftbild digitalisiert wurde, und der die Grundlage für Stillegungsprämien und Förderanträge nach der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der Europäischen EU bildet. Was liegt bei dieser Fülle an räumlichen Informationen näher, als mit Unterstützung eines Geoinformationssystems (GIS) die Flächen in den Mittelpunkt der Arbeitsorganisation zu rücken, um damit die Übersicht zu optimieren, die für eine erfolgreiche Anbauplanung und eine transparente Rückverfolgbarkeit heute unerlässlich ist.

Mit dem Werkzeug FLEX (Flächenteilung exakt) von ECOGIS können Sie von Flächen genau vorgegebene Anteile abschneiden, z. B. um Ihre Anbauplanung zu optimieren oder Flächen für Bodenproben zu zerlegen.

Mit der Software der ECOGIS Geomatics kann der Landwirt seine Pacht- und Flächenverwaltung optimieren, ohne selbst zum GIS-Experten werden zu müssen. Wenden Sie sich für Ihre kundenspezifische Anpassung oder Ihre eigenen Anforderungen gerne an uns.


Landwirtschaft
Abb.: GPS-gestützte Flächenaufnahme sowie Darstellung und Auswertung im GIS. Im Hintergrund ein klassifiziertes Landsat-Satellitenbild.


URL:http://www.ecogis.de/landwirtschaft.html
English: http://www.ecogis.de/landwirtschaft_en.html

Homepage:http://www.ecogis.de
English: http://www.ecogis.net/

last edited: Johannes Weigel, Nov. 24, 2006